Texte des Literaturkurses

Grabstein (von Janna)

Während ich so über den Friedhof schlendere, fange ich an mir Gedanken zu machen. Ich bin an einem Ort gemeinsam mit eigentlich so vielen Menschen. Trotzdem ist es mucksmäuschenstill und ich kann ganz genau hören, wie die Vögel sich über mir in den Baumkronen unterhalten. Was sie sich gegenseitig wohl zu sagen haben? Teilen sie gemeinsame Interessen? Erzählen sie lustige Geschichten von dem letzten Flug rüber ins Nachbarsdorf? Feiern sie gerade Geburtstag oder streiten sie sich? Trauern sie vielleicht gerade gemeinsam? Ich laufe gedankenverloren weiter, mein Blick verharrt auf den Aufschriften verschiedener Grabsteine. Kurz bleibe ich stehen und überlege, was Liselotte Hermann wohl gerne gemacht hat. Was sie jetzt in diesem Moment erzählen würde, könnte sie noch sprechen.

Weiterlesen: "Aus dem Leben eines/einer ..." III

Am Dienstag, dem 3. März 2020, findet am GSG der Tag der offenen Tür statt. Wir laden alle ganz herzlich ein, insbesondere euch, liebe Viertklässler, und eure Eltern! Die Tore des Geschwister-Scholl-Gymnasiums sind ab 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Im Anschluss daran sind für Eltern und Kinder verschiedene Informations- und Kennenlernstationen vorbereitet. Ein vielseitiges und spannendes Programm stellen wir vor!

Euer Radio GSG-Team

Die Herbstferien stehen vor der Tür, die erste Etappe ist geschafft! Das Schuljahr 2019/20 ist mit vielen Veranstaltungen und Aktionen gestartet: Die Studienfahrten der J2 gingen diesmal nach Amsterdam und Slowenien. In der dritten Schulwoche fanden die Landheimfahrten der vier 8. Klassen statt, bei der viele teambildende Aktionen stattfanden. Zurzeit läuft der USA-Austausch: Eine ca. 20-köpfige Gruppe ist für fast drei Wochen in den Staaten. Boston, Ipswich und New York sind drei der vielen Städte, die die Gruppe besuchen wird. Es haben auch schon viele Exkursionen stattgefunden, darunter der Besuch der Frankfurter Buchmesse und des Goethe-Hauses.

Der 16. Oktober war Welttag der Wiederbelebung (world restart a heart day). Der Schulsanitätsdienst des Geschwister-Scholl-Gymnasiums führte aus diesem Anlass ein offenes Wiederbelebungstraining während der Hofpause durch. An mehreren Übungspuppen konnten Mitglieder der Schulgemeinschaft die Basismaßnahmen der Wiederbelebung trainieren. Über 50 Menschen folgten dem Aufruf der Schulsanis, die mit Plakaten und am digitalen schwarzen Brett für die Aktion geworben hatten. Besondere Unterstützung erhielten die Schulsanis von „First Aid For All Mannheim“, einer Initiative von Medizinstudentinnen und Medizinstudenten, die Wiederbelebungstrainings in Schulen anbietet. Fünf angehende Ärzte waren mit Live-Feedback-Puppen gekommen, mit denen sich Drucktiefe, Frequenz und Entlastung live auf eine Projektionsfläche darstellen lassen. 

So, das waren die ersten Veranstaltungen. In Kürze mehr ...

Das Radio-GSG-Team

 

Der im Stadtteil viel beachtete Vogelstangseefilm, der von der Video-AG unter Leitung von Herrn Becker produziert wurde, hat einen Preis beim Wettbewerb "Medien machen" für die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) gewonnen. Die Preisverleihung findet am 16. November 2018 um 14 h 30 in der Popakademie statt. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

antigone aktuell

So hieß die Schülerzeitung des GSG. Wer Interesse an einer Schülerzeitung hat, kann sich melden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neu: Literaturecke

Bei www.schnupperbuch.de findet Ihr Leseproben zu neu und bereits erschienenen Büchern: Kinder- und Jugendbücher, Romane und Erzählungen, Krimi und Thriller, Fantasie und Fiktion u.v.m.

Copyright 2012. All rights reserved.
Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.