Das Projekt „Aktion Tagwerk“ ist ein Hilfsprojekt, welches Kinder und Jugendliche in acht Ländern in Afrika finanziell unterstützt. Von dem Geld können dann zum Beispiel Schulen gebaut werden. Ihr denkt euch vielleicht „Juhu nicht in die Schule gehen“, doch für die Kinder in Afrika gibt es ohne Bildung keine Zukunft. Zudem ist dort auch die Wasserversorgung ein sehr großes Problem.

Doch wie könnt ihr selbst etwas dagegen tun?
Am 19. Juni findet dieser Aktionstag statt. An diesem Tag könnt ihr, statt Schulbank drücken, einfach mal arbeiten gehen und Geld verdienen, welches dann diesen Kindern zugute kommt.

Aktion Tagwerk
Offizielle Webseite von "Aktion Tagwerk"

 Unser diesjähriger Frühlingsball fand am 11. Mai in der 12-Apostel-Kirche in Vogelstang statt. Es gab wie immer ein abwechslungsreiches Programm. Erst wurde die Tanzfläche mit einem schönen langsamen Walzer durch ein Schülerpärchen (Clarissa und Fabian) eröffnet, später spielte dann Herr Quick mit seiner Band. Auch ein paar Gesangseinlagen fehlten an diesem Abend nicht.

Weiterlesen: Frühlingsball

Wir haben eine "Klimakatastrophe"! Aber muss man deswegen jetzt schon Sommernachtsträume haben?

  • Wir sagen JA! Jeder der keine hat, sollte sich möglichst schnell welche besorgen. Eine gute Möglichkeit bietet dazu die Theater AG der Oberstufe des GSG. Am 22. und 23. Mai bringt die Gruppe um Herr Gabriel und Jan Liefhold jedem den Sommernachtstraum, der um 19:00Uhr im Forum des Geschwister-Scholl-Gymnasium ist.

Was kostet so ein Traum?

Weiterlesen: "Klimakatastrophe" – Jetzt schon Sommernachtsträume?!

Wie jedes Jahr gibt es mal wieder zwei Musikabende.

Am Montag, 14.5 und Dienstag, 15.5 findet jeweils um 19:00Uhr im Forum des Geschwister-Scholl-Gymnasium der Musikabend im Rahmen der Kulturtage Vogelstang statt.

Es treten unteranderem auf:
Chor, Orchester, Cookie Stompers, Swing Birds, Klasse 5c
Das Programm ist bunt gemischt, von klassischen Stücken, über Jazz bis hin zu Rock.
Wir werden mal wieder für euch dabei sein und euch dann über dieses Event berichten.

Die Oberstufen- und Mittelstufen-Theater-AG hat unter der Leitung von Herrn Klaus Becker die „Bankers' Opera“ einstudiert, ein Stück, das auf der Basis der im Jahre 1728 uraufgeführten "Beggar’s Opera“ entstand, welche u.a. auch Bertolt Brecht und Kurt Weill zur "Dreigroschenoper" inspirierte. In diesem Musical werden die Verflechtungen der Welt der Banker mit der Welt der Kriminalität ins Rampenlicht gerückt. Musikalische Unterstützung erhielt das Ensemble von Herrn Holzinger (musikalischer Leiter) und Frau Mathéus. Auch in diesem Jahr war Frau Sacherer für Plakatgestaltung und Bühnenbild zuständig. 

Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Theater-AG riesig!

Radio GSG

 

Plakat weiß

Plakat herunterladen

antigone aktuell

So hieß die Schülerzeitung des GSG. Wer Interesse an einer Schülerzeitung hat, kann sich melden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neu: Literaturecke

Bei www.schnupperbuch.de findet Ihr Leseproben zu neu und bereits erschienenen Büchern: Kinder- und Jugendbücher, Romane und Erzählungen, Krimi und Thriller, Fantasie und Fiktion u.v.m.

Copyright 2012. All rights reserved.
Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.